Lia® Initiative

„Nicht allein sein
und doch frei sein“ H.Knef
ist das Motto der Lia® Initiative

Wir, die Frauen und Männer der Lia® Initiative leben gerne hier auf dem Land. Solange wie möglich möchten wir in unseren vier Wänden wohnen bleiben und auch nicht auf ein Altenheim angewiesen sein, wenn wir Pflege oder Betreuung brauchen.

Damit das möglich wird, tun wir jetzt etwas:

Die Lia® Initiative hat ein Konzept entwickelt, um insbesondere älteren und hilfsbedürftigen Menschen die Möglichkeit zu bieten im Alter nicht zu vereinsamen und Hilfe und menschliche Unterstützung bei Bedarf zu erhalten.

Dafür setzt sich die Lia® Initiative ein: im jeweiligen Ort /Quartier Wohngemeinschaften mit weit aus einander liegenden Zimmern zu gründen und diese mit der örtlichen Struktur zu vernetzen.

Das Team der Lia® Initiative setzt sich dafür ein, die vorhandene örtliche Infrastruktur zu stärken und zu erhalten und die Menschen im Ort einander näherzubringen.

Dazu gehören z. B.:

  • Gesundheitswesen
  • Vereine
  • Handel
  • Handwerk
  • Transport und Verkehr

Die Lia® Initiative strebt an:
Vernetzung der BewohnerInnen mit den Angeboten im Dorf, auch durch Nutzung der digitalen Medien,

  • um die Angebote im Dorf umfassend nutzen zu können,
  • um auch Menschen mit Handicap in das Dorfleben einzubeziehen,
  • um Unterstützung schnell zu organisieren.
  • Alle örtlichen Anbieter können mitmachen, indem sie sich bei der Lia® Initiative melden und in die Infoliste für Aktionen aufnehmen lassen.
  • Die Menschen im Dorf, egal ob alt oder jung, die aktiv werden wollen, können eine Mitmacherklärung abgeben und werden in die Lia® Liste der Mitmachliste aufgenommen.

Die Lia® Initiative setzt sich dafür ein, die vorhandene örtliche Infrastruktur zu stärken und zu erhalten und die Menschen im Ort einander näher zu bringen.

Ich mache mit!

Wir freuen uns, dass Sie mitmachen!

Für die Anmeldung zur Teilnahme an Aktionen und Projekten der Lia® Initiative-Reichshof werden Ihre Kontaktdaten wie Name, Vorname, Adresse, Ihre Telefonnummer(n) und Ihre E-Mail-Adresse erhoben.

Die Daten werden ausschließlich dafür verwendet, Sie zu kontaktieren, um Sie etwa zu Planungs- und Info-Treffen oder weiteren Aktionen, die Ihren Interessen entsprechen, einzuladen. Die Zustimmung hierzu haben Sie bereits mit Ihrer Unterschrift erteilt.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und sorgfältig nach den Datenschutzbedingungen aufbewahrt.

Wenn Sie nicht mehr bei „Ich mache mit!“ aktiv sein wollen, genügt eine Mitteilung an die Lia® Initiative, Crottorfer Strasse 16a, auch als E-Mail: lia.initiative@lia.de. Ihre Daten werden dann gelöscht bzw. vernichtet. Eventueller weiterer (E-Mail-) Schriftverkehr wird, soweit er nicht mehr erforderlich ist, ebenfalls gelöscht.

Alle Aktiven werden zu Planungs- und Info-Treffen, zu den Aktionen ihrer Interessenlage eingeladen und werden über den Gruppenkontakt der Lia-Initiative über Aktionen informiert

Wir wollen, dass sich alle Mitwirkenden der Lia® Initiative bei uns wohl – und sicher fühlen. Deshalb bitten wir Sie, sorgfältig mit den Ihnen anvertrauten Daten umzugehen und das Datengeheimnis zu bewahren. Eventuelle Personen- oder Projektgeheimnisse oder andere vertrauliche Daten dürfen nur dann an anderen Mit-Macher*innen weitergegeben werden, wenn diese an der Lia-Initiative beteiligt sind. Dritten gegenüber dürfen diese nur mit Einwilligung der betreffenden Person bzw. der Projektverantwortlichen mitgeteilt werden.